Wann ist eine Pfanne ofenfest – Zeichenerklärung

Woher man erkennt, dass die eigene Pfanne ofenfest und für den Backofen geeignet ist.

In den Kochsendungen sieht man es häufig: Das Fleisch wird scharf in der Pfanne angebraten und anschließend mitsamt der Pfanne in den Backofen gesetzt, um das Fleisch durchzugaren. Auch Bratkartoffeln werden gerne noch zusätzlich mit Käse überbacken.

Wer das zu Hause nachmachen möchte, sollte wissen ob seine Pfanne ofenfest ist, bevor er dies im eigenen Backofen ausprobiert. Wer schon einmal Kunststoff im Backofen hatte, wird die Sauerei kennen. Wer es nicht kennt, sollte es nicht ausprobieren: Das Kunststoff schmilzt bei den hohen Temperaturen, so dass die Lebensmittel, die sich darin befanden in den Müll wandern können (mitsamt dem geschmolzenen Kunststoff). Und auch die Reinigung des Ofens könnte sich schwierig gestalten, vor allem dann, wenn sich nur der Rost anstatt eines Backbleches darunter befand.

 

Woran erkennt man ob die Pfanne ofenfest ist?

Problemlos können Pfannen aus Gusseisen oder Edelstahl im Ofen genutzt werden.

Auch Bratpfannen, welche über einen abnehmbaren Griff verfügen, können meistens ohne den Griff im Backofen genutzt werden.

Aber auch Pfannen mit Griffen können unter Umständen in den Backofen, auch wenn der Griff aus Kunststoff besteht. Hier sollte man die Symbole auf der Verpackung, der Pfanne selbst oder sofern vorhanden, den Verwendungshinweis genau betrachten. In der Beschreibung ist häufig auch beschrieben bis wieviel Grad die Pfanne erhitzt werden darf. Diese Temperatur sollte nicht überschritten werden um die Pfanne nicht zu beschädigen.

 

Wie sieht das Symbol für Backofen geeignet aus?

Wann ist eine Pfanne ofenfest - ZeichenerklärungWenn dieses Symbol auf der Pfannenunterseite, der Verpackung oder im Hinweisheft steht, ist die Pfanne Backofen geeignet und kann häufig auch mitsamt den Griffen im Ofen genutzt werden.

 

Steht nirgendwo etwas von Backofengebrauch ist die Pfanne nicht für den Ofen geeignet. Von Tipps, die im Internet kursieren, mit denen die Pfanne doch genutzt werden könnte, ist nur abzuraten. Ob diese dann wirklich funktionieren oder man sich im schlimmsten Fall von seiner Pfanne trennen muss, kann nicht sicher gesagt sein. Günstige Pfannen sind häufig nicht für den Backofen geeignet.

 

Weitere Herdarten Symbole

Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung  rostfreier Edelstahl
Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung Elektroherd geeignet
Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung  geeignet für Gasherd
Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung geeignet für Halogen
Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung Induktionsherd geeignet

Titelbild: pixabay.com

 

Hier eine Auswahl an geeigneten Pfannen:

Sale
Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung
2.510 Bewertungen
Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl
  • Innen: 6-Lagen TEFAL Prometal Pro Antihaft-Versiegelung
  • Mit THERMO-SPOT
  • Starker induktionsgeeigneter Kapselboden
  • Geeignet für alle Herdarten, auch Induktion
Sale
Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung
124 Bewertungen
WMF Profi Bratpfanne Ø 28 cm, Cromargan Edelstahl poliert, induktionsgeeigenet,sgeeigenet, spülmaschinengeeigenet, backofenfest
  • Inhalt: 1x Pfanne unbeschichtet Ø 28 cm (Höhe 6,2 cm) - optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm - Artikelnummer: 0790389991
  • Material: Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 - spülmaschinengeeignet, backofengeeignet, pflegeleicht, geschmacksneutral und säurefest. Hitzebeständig bis 250°C
  • Für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Patentierte Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen
  • Ideal für scharfes Anbraten bei hohen Temperaturen. Breiter Schüttrand für tropffreies Ausgießen. Sicheres Handling durch ergonomischen Edelstahlgriff
  • Herstellergarantie: 2 Jahre Garantie auf Material, Verarbeitung und Antihaftfähigkeit. Die Garantiebedingungen finden Sie unter "Weitere technische Informationen"
Sale
Wann ist eine Pfanne ofenfest - Zeichenerklärung
20 Bewertungen
Le Creuset Gusseisen Brat-und Servierpfanne Signature 23 cm, kirschrot
  • Größe: 23 cm rund
  • Ø Auflagefläche: 17,5 cm - Höhe: 4 cm
  • Für alle Herdarten, inkl. Induktion geeignet, auch im Backofen/Grill einsetzbar, spülmaschinengeeignet und leicht zu reinigen
  • Strapazierfähiges Gusseisen - innen schwarz emailliert für scharfes, krosses Anbraten
  • Mit kurzen, ergonomischen Eisenstielgriff und praktischem Gegengriff für einfaches Hantieren, optimalen Einsatz im Ofen, der zum einen gut in der Hand liegt und zum anderen die volle Einsatzfähigkeit im Backofen sichert- mit zwei Ausgießnasen zum tropffreien Servieren

Letzte Aktualisierung am 19.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags:

1 Comment
  1. Reply
    Mirna November 17, 2017 at 8:39 pm

    Ich habe die WMF Bratpfanne Pfanne gekauft, da ich mit all meinen beschichteten Pfannen einfach nicht zufrieden war…..ich wollte eine unbeschichtete und habe diese auserkoren! ich bin nach ca 2 Monaten, in denen ich sie bestimmt 3-5 mal in der Woche benutzt habe, sehr zufrieden. Man kann die Pfanne sehr stark erhitzen und sollte doch mal etwas anbrennen, was durchaus vorkommen kann, ist es nicht schlimm den es gibt keine Beschichtung die man zerkratzen könnte. Angebrannte Reste lösen sich leicht mit kochendem Wasser und Backpulver.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Pfannen-Tipps.de